Bauer mit Arbeiten für neue Tiefgarage in Kopenhagen beauftragt

  • 19.12.2019
  •   BST

Kopenhagen, Dänemark – Die BAUER Spezialtiefbau GmbH wurde Anfang Dezember 2019 vom Investor A.P. Moeller Foundation mit der Ausführung von Schlitzwand- und Ankerarbeiten für das Projekt „Operaparken“ in Kopenhagen beauftragt. Das Vorhaben umfasst den Bau einer neuen Tiefgarage im Zentrum der dänischen Hauptstadt und in direkter Nachbarschaft zur Oper. Neben 300 zusätzlichen Stellplätzen besticht das Projekt durch einen besonderen Anspruch an Qualität und Design: Die Tiefgarage wird vollständig im Untergrund verschwinden und die Oberfläche als Park mit Bäumen, Teichen, Spazierwegen und Anbindung an den Kopenhagener Hafen gestaltet.

 

Zuvor hatte Bauer für den neuen Hauptsitz von A.P. Moeller Foundation bereits die Baugrubenumschließung in Form einer überschnittenen Bohrpfahlwand im anspruchsvollen Baugrund in Kopenhagen ausgeführt. „Wir freuen uns sehr über die erneute Zusammenarbeit und das wiederholt in uns gesetzte Vertrauen“, so Petra Peter, Verantwortliche für Skandinavien bei der BAUER Spezialtiefbau GmbH. Die Spezialtiefbauarbeiten werden im April 2020 beginnen.

 

Weitere Informationen zum Projekt: https://www.apmollerfonde.dk/projekter/operaparken/