Bauer Georgia: Spezialtiefbau zwischen Kaukasus und Schwarzem Meer

  • 03.04.2018
  •   BST

Georgien – An der Grenze zwischen Europa und Asien gelegen, verfügt Georgien als ehemalige Sowjetrepublik nicht nur über eine bewegte Geschichte und reiche Kultur, sondern auch über eine Vielzahl unterschiedlichster Landschaften und Regionen. Neben kleinen Bergdörfern in den Höhen des Kaukasus findet sich im Herzen des Landes die aufstrebende Millionen- und Hauptstadt Tiflis, während die Küsten des Schwarzen Meeres von stetig wachsenden Hafenstädten dominiert werden.

 

 

Seit August 2009 ist die BAUER Spezialtiefbau GmbH in Georgien mit einer eigenen Tochtergesellschaft vertreten: der BAUER Georgia Foundation Specialists LLC, die in den vergangenen Jahren bereits zahlreiche prestigeträchtige Projekte gewinnen und umsetzen konnte. So wurde Bauer Georgien auch im vergangenen Jahr unter anderem mit der Ausführung einer Baugrube für das „Sheraton Undergrond Parking and Casino Project“ in der georgischen Hauptstadt Tiflis beauftragt. Das Projekt umfasste die Erstellung von insgesamt 303 temporären Verpressankern im Rahmen der Komplettsanierung eines Vier-Sterne-Hotels und wurde von DECO LLC und RAKIA GEORGIA LLC vergeben. Die bis zu 29 m langen Anker mit Durchmessern von 180 bzw. 150 mm wurden innerhalb von drei Monaten ausgeführt und im November 2017 fertiggestellt. Zum Einsatz kam dabei ein Ankerbohrgerät des Typs UBW 08.

 

Anfang 2018 konnten in Georgien zudem die Arbeiten an einem weiteren Projekt begonnen werden: Das „Alliance Privilege Foundation Piles Project“ umfasst die Gründungsarbeiten für einen Gebäudekomplex in der Küstenstadt Batumi. Direkt am exklusiven Batumi Boulevard am Schwarzen Meer – und in unmittelbarer Nähe zum bereits von Bauer Georgien ausgeführten Projekt „Black Sea Hotel Hilton & Residences“ gelegen – umfasst das 80 Mio. USD teure Großprojekt den Bau eines fünf-Sterne Marriott-Hotels mit 160 Zimmern sowie exklusiver Apartments. Zusätzlich soll der Komplex nach seiner geplanten Fertigstellung 2020 über einen Meerwasser-Pool, ein Spa, ein Fitnesscenter, Cafés, Restaurants und das künftig größte Casino der Region verfügen. BAUER Georgia Foundation Specialists LLC wurde von der Alliance Privilege LLC mit den Gründungsarbeiten für den Gebäudekomplex beauftragt. Insgesamt umfasst das Projekt die Ausführung von 186 mantelverpressten Bohrpfählen mit einem Durchmesser von 1,2 m bis in eine maximale Tiefe von 55 m sowie umfangreiche statische Belastungstests. Bei den Arbeiten kommen unter anderem zwei BAUER BG 28 Bohrgeräte zum Einsatz. Die Testphase konnte im Februar 2018 erfolgreich abgeschlossen werden, die Gründungsarbeiten sollen noch bis Ende April 2018 andauern. / dauerten bis Ende April. Bauer Georgien steht zudem in Verhandlungen für weitere Arbeiten am „Alliance Privilege Project“.