BAUER Foundation Corp. gründet neues William Beaumont Army Medical Center

  • 19.10.2015
  •   BST Fachpressemeldungen

El Paso, Texas, USA – Das William Beaumont Army Medical Center in der texanischen Stadt El Paso kann auf eine lange Geschichte zurückblicken, bereits Mitte des 19. Jahrhunderts nahm das renommierte Krankenhaus der US-Armee seinen Dienst auf. Doch nun ist das alte Klinikgebäude sanierungsbedürftig und soll durch einen rund 58.500 Quadratmeter großen, moderneren Neubau ersetzt werden. BAUER Foundation Corporation, die US-amerikanische Tochter der BAUER Spezialtiefbau GmbH, wurde mit den Gründungsarbeiten beauftragt. Bauherr ist Clark McCarthy Healthcare Partners vom U.S. Army Corps of Engineers, Fort Worth.

 

Insgesamt stellt Bauer für den Krankenhausneubau 595 Bohrpfähle mit Durchmessern von bis zu 2.100 Millimetern her. Vier Bauer-Drehbohrgeräte kommen dafür zum Einsatz. Die Arbeiten, die zum Teil auf mehreren Arbeitsplattformen mit unterschiedlichen Höhen ausgeführt werden, haben im März 2014 begonnen und sollen voraussichtlich Ende 2015 abgeschlossen sein. Der Neubau des William Beaumont Army Medical Centers beherbergt künftig neben dem Hauptkrankenhaus unter anderem auch stationäre und ambulante Kliniken, ein Verwaltungsgebäude, ein Forschungsgebäude sowie eine Zentralversorgungsanlage.