Erdsondenanlagen

 

Wer sich für eine Erdsondenanlage entscheidet, ist bei uns an der richtigen Adresse. Denn auch wenn es mal komplexer wird, punkten unsere Spezialisten mit angepassten Lösungen: für ganze Wohnviertel oder größere Gewerbeeinheiten. Über die Tiefe und die Anzahl der Sonden kann auch ein größerer Wärmebedarf gedeckt werden. Überschüssige Wärme kann an das Erdreich zurückgegeben und somit auch eine Kühlung erreicht werden. Einfach umweltfreundlich. Einfach wirtschaftlich.

Aktuelle Projekte

 

 

V E C T O R

Karlsruhe

 

Mit geothermischen Anlagen kennt sich Bauer aus, wie ein kürz­lich er­folgreich ab­ge­schlossenes Pro­jekt in Karlsruhe zeigt: Dort, mitten im Tech­no­lo­gie­park im Nord­osten der Fächer­stadt, hat Bauer für ein neues Ver­wal­tungs­ge­bäude der Vector In­formatik GmbH eine Erd­son­den­an­lage ge­baut. Dafür wurden etwa 939 Erdwärmesonden bis in 35 m Tiefe abgeteuft, vier Verteilerschächte gebaut sowie knapp 10.000 lfm An­binde­lei­tungen ver­legt und an­ge­schlossen. Das High­light des Systems: Die Ener­gie im Bo­den wird so­wohl zum Heizen als auch zum Kühlen des Ge­bäudes genutzt.