Energiepfähle und Energiewände

 

Bauwerke sicher im Boden verankern und gleichzeitig Erdwärme gewinnen? Kein Problem! Denn wir kombinieren schwierige Boden­ver­hältnisse ideal mit hoch­wertigen Energie­pfählen oder Energie­wänden. Und machen damit die Energie­gewinnung doppelt attraktiv: Durch die thermische Aktivierung dieser Bau­teile lassen sich große Teile des Wärme­bedarfs decken – und zwar mit einem Minimum an Zusatz­kosten. So schaffen wir nicht nur einen Mehr­wert für die Um­welt, sondern auch kosten­günstige Lösungen für den Bau­herrn.

Aktuelle Projekte

 

 

T H E   C I R C L E

Flughafen Zürich

 

Wer am Züricher Flughafen unterwegs ist, der kann das neue kommerzielle Zentrum „The Circle“ nicht übersehen. Bauer wurde bei diesem Prestigeprojekt mit der Gründung und dem Bau einer Energiepfahlanlage beauftragt. Dazu wurden ins­ge­samt 1.150 Pfähle mit einem Durchmesser von bis zu 1,5 m in eine Tiefe bis zu 55 m abgeteuft. Anschließend wurden über 1.000 dieser Pfähle geothermisch aktiviert, die nun als zentraler Be­standteil der Wärme- und Kälteversorgung dienen. Das Be­sondere: Mit einer Gesamtleistung von rund 1,8 MW ist die realisierte Energiepfahlanlage einzigartig in ganz Europa.