Franki Afrika zu Besuch bei Bauer Technologies South Africa

  • 08.04.2019
  •   BRE

Midrand/Johannesburg, Südafrika – Am 20. Februar kamen 15 Mitarbeiter von Franki Africa im Rahmen eines Lieferantenbesuchs zu BAUER Technologies South Africa (PTY) Ltd. Begrüßt wurden sie von Geschäftsführer Lars Roesler. Franki Africa, langjähriger Kunde der BAUER Maschinen Gruppe, besitzt neun Bohrgeräte und mehrere Verrohrungsanlagen von Bauer sowie Anlagen von BAUER MAT Slurry Handling Systems.

 

Nach der Sicherheitseinweisung folgte ein Rundgang, der bereits jede Menge Gelegenheit zum Austausch bot, beispielsweise über das weltweite Lagersystem von Bauer, über die Fernüberwachung von Geräteleistungsdaten oder über die Themen Qualität, Wartung sowie Service. Als regionales Servicecenter hält das Lager von Bauer Technologies South Africa eine große Auswahl an Ersatz- und Verschleißteilen vor. Auch Service-, Instandhaltungs- und Modernisierungsmaßnahmen werden hier an den Geräten durchgeführt. Auf großes Interesse stieß schließlich speziell eine BG 30 PremiumLine, anhand derer die Besucher vieles über die Funktionen und die Bedienerfreunlichkeit von BGs der neuen Generation erfuhren.

 

2019-02_Franki Africa besucht BTSA