Bodenreinigungszentrum Duisburg

 

Mit einer jährlichen Kapazität von 85.000 t pro Jahr und der optimalen Lage im Duisburger Hafen bietet unser Bodenreinigungszentrum die besten Voraussetzungen, um jede Entsorgungsaufgabe im westdeutschen Raum zu lösen. Welche Flexibilität wir als Entsorgungsfachbetrieb dabei besitzen, verdeutlicht unser breites Dienstleistungsspektrum, der umfangreiche Annahmekatalog sowie die vielfältigen Möglichkeiten zur Abfallbehandlung.

D I E N S T L E I S T U N G E N

 

Egal ob unbelastete oder gefährliche Abfälle, unsere Spezia­listen kennen sich bestens mit der sachgemäßen Annahme, Be­handlung und Zwischenlagerung und Verwertung jeglicher Materialien aus. Dabei kümmern sie sich um alle anfallenden Themen: von der reinen Entsorgungsberatung über die Er­stel­lung von benötigten Formularen bis hin zur Bau­stellen­logistik.

A N N A H M E K A T A L O G

 

Unser umfangreicher Annahmekatalog umfasst unter anderem folgende Abfälle:

  • Beton, Ziegel, Baustoffe etc.

  • Bitumengemische

  • Mineralien, Böden, Baggergut

  • Straßenkehricht, Gleisschotter

B E H A N D L U N G S V E R F A H R E N

 

Wir sind auf die mechanische Behandlung von mineralischen Abfällen wie Sieben und Brechen spezialisiert und setzen dabei auf innovative und moderne Anlagen- und Verfahrenstechnik.