Bodenreinigungszentrum Hirschfeld

 

Mit einer jährlichen Kapazität von 120.000 t pro Jahr und der optimalen Lage am Autobahndreieck Nossen bietet unser Bodenreinigungszentrum die besten Voraussetzungen, um jede Entsorgungsaufgabe im ostdeutschen Raum zu lösen. Welche Flexibilität wir als Entsorgungsspezialisten dabei besitzen, verdeutlicht unser breites Dienstleistungsspektrum, der umfangreiche Annahmekatalog sowie die vielfältigen Möglichkeiten zur Abfallbehandlung.

 

AVV-Liste

Entsorgung

 

D I E N S T L E I S T U N G E N

 

Egal ob unbelastete oder gefährliche Abfälle, unsere Spezialisten kennen sich bestens mit der sachgemäßen Annahme, Behandlung, Zwischenlagerung und Verwertung jeglicher Materialien aus. Dabei kümmern sie sich um alle anfallenden Themen: von der reinen Entsorgungsberatung über die Erstellung von benötigten Formularen bis hin zur Baustellenlogistik. Zusätzlich wird das Leistungsportfolio durch die Vorbehandlung und Verpackung von Abfällen für die Untertageverwertung und –Deponierung ergänzt.

A N N A H M E K A T A L O G


Mehr als 400 Abfallarten umfasst unser Annahmekatalog, darunter:

  • Böden, Erdaushub, Baggergut, Schlamm

  • Asphalt, Bitumen, Bauschutt, Beton, Ziegel etc.

  • Aschen, Schlacken, Stäube, Gießereisande

  • Schlämme, Filterkuchen aus CP-Anlagen oder industriellen Kläranlagen

  • Sandfang und Rechengut, Scherensande, Strahlmittel

B E H A N D L U N G S V E R F A H R E N

 

Wir sind sowohl auf die biologische als auch mechanische Behandlung von Abfällen spezialisiert und setzen dabei auf innovative und moderne Anlagen- und Verfahrenstechnik. Unsere Verfahrensschlüssel: R3, R5, R11, R12, R13, D8, D13, D14, D15