Logo

Mehr Sicherheit, mehr Komfort, mehr Effizienz: Der adaptive Kellyeinfahrassistent von Bauer überzeugt auf der Baustelle „One Bangkok“

  • 26-11-2018
  •   BMA NewsClick

Bauer unterstützt den Gerätefahrer mit einem breiten Angebot an Assistenzsystemen – von der Mastautomatik über den Ausschüttel- und Schockier­assistenten bis hin zum adaptiven Kelly­einfahr­assistenten. Sie sorgen für mehr Sicherheit, Komfort sowie Effizienz auf der Baustelle und ebnen in einem immer komplexer werdenden Arbeitsumfeld den Weg für ein autonomes Bohren.

 

 

Der adaptive Kelly­einfahr­assistent von Bauer bewährte sich erst kürzlich bei einem Großprojekt in Thailand. Mit „One Bangkok“ erhält die Hauptstadt Bangkok einen komplett neuen und voll integrierten Stadtteil – und das in direkter Nachbarschaft zum berühmten Lumphini Park im Herzen der pulsierenden Metropole. Mit einer Gesamtgeschossfläche von 1,83 Mio. m² ist „One Bangkok“ die größte private Immobilien­entwicklungs­initiative, die jemals in Thailand realisiert wurde.

 

Für die Gründung von Gebäuden wurden 700 Bohrpfähle mit Durchmessern von 1.500 und 1.800 mm bis in eine Tiefe von 80 m mit insgesamt vier Bauer-Bohrgeräten hergestellt. Mit dabei war auch eine BAUER BG 45, ausgestattet mit dem adaptiven Kelly­einfahr­assistenten. Diese innovative Technologie regelt automatisch die optimale Windengeschwindigkeit beim Ein- und Ausfahren der Kellystange – ein deutlicher Leistungssprung in Sachen Fahrerkomfort. Der Gerätefahrer überwacht auf dem Bildschirm in der Fahrerkabine den gesamten Vorgang. Im Fehlerfall stoppt der Assistent automatisch die Winde und kann so ein Durchfallen der Kelly verhindern. Auch die Anzeige der Verriegelungstaschen über die Kellyvisualisierung, die ein verschleißminderndes, genaues Anfahren der Verriegelungspositionen erlaubt, bietet einen großen Vorteil. Das gewährleistet optimale Arbeitssicherheit auf der Baustelle und steigert die Produktivität. Eine Vielzahl von Bauer-Bohrgeräten sind heute bereits mit dem adaptiven Kelly­einfahr­assistenten ausgestattet und punkten ebenfalls mit sehr guten Werten hinsichtlich Kraftstoffverbrauch und Lärmemissionen.