Logo

Bauer-Technik im Einsatz beim Großprojekt Shenzhen-Zhongshan-Brücke

  • 16-09-2019
  •   BMA NewsClick

Greater Bay Area, China – Mit einer Gesamtlänge von 24 km – 16,9 km davon über dem Meer und 7,1 km darunter – acht Fahrspuren und zwei künstlich angelegten Inseln wird eine neue Brücke zwischen den südchinesischen Städten Shenzhen und Zhongshan nach ihrer geplanten Eröffnung im Jahr 2024 neue Maßstäbe setzen. Die Verbindung soll maßgeblich die Integration und Entwicklung des Ballungsgebietes Greater Bay Area vorantreiben, zudem verkürzt sich die Reisezeit von Shenzhen nach Zhongshan auf rund 30 Minuten.

 

Die Arbeiten für das XXL-Bauwerk, das bautechnisch als noch herausfordernder als die Hong Kong-Zhuhai-Macao-Brücke gilt, haben bereits begonnen. Und wie schon bei der Hong Kong-Zhuhai-Macao-Brücke, kommen auch bei diesem prestigeträchtigen Großprojekt mehrere Geräte der BAUER Maschinen Gruppe zum Einsatz.

 

Das Unternehmen CCCC-Second Harbor Engineering Co. führt den Bau des rund 4 km langen Abschnitts S04 aus. Zu den Hauptarbeiten gehören der östliche Turm sowie die östliche Verankerung des Hauptteils der Lingdingyang-Brücke. Diese Hängebrücke mit ihren drei Feldern – zwei davon mit einer Länge von 580 m und einem 1.666 m langen Mittelfeld – ist ein Schlüsselprojekt der Shenzhen-Zhongshan-Verbindung.

 

Eine Besonderheit ist, dass sich der Abschnitt S04 vollständig offshore, also über dem Wasser befindet. Somit muss die Verankerung für die Lingdingyang-Brücke unterhalb des Wasserspiegels errichtet werden. Dafür stellt/stellte CCCC-Second Harbor Engineering Co. mit einer BAUER BC 40 Fräse und einem BAUER MC 96 Seilbagger eine Schlitzwand in Form der Zahl 8 mit einem Durchmesser von 2 x 65 m und einer Breite von 1,5 m her. Die 79 Lamellen reichen in Tiefen von 48 bis 66 m und sind in Granit eingebunden.

 

Darüber hinaus setzt auch das Unternehmen Guangdong Hualiang Foundation Engineering Co., Ltd. bei seinen Arbeiten auf bewährte Bauer-Technik: Eine BC 40 Fräse, ein MC 96 Seilbagger sowie ein BG 38 Drehbohrgerät haben ihren Einsatzort bereits erreicht, und weiteres Equipment von Bauer ist auf dem Weg.