Logo

BAU ERLEBEN schließt ihre Pforten

  • 11-10-2021
  •   BMA NewsClick

Nach mehr als drei Monaten endete am 30.09.2021 unsere diesjährige Hausausstellung, die unter dem Motto BAU ERLEBEN stattfand. Es war ein ganz besonders Event, darüber waren sich unsere Gäste, Kunden und Kollegen einig. Möglich gemacht wurde es durch die konsequente Umsetzung unseres Hygienekonzeptes und der Mithilfe aller beteiligten Kolleginnen und Kollegen. Ein immenser Aufwand stand hinter dem erfolgreichen Gelingen dieser außergewöhnlichen Veranstaltung. Eine Ausstellung mit täglich variierenden Vorträgen, Technical Talks, Vorführungen und individueller Kundenbetreuung über einen Zeitraum von 14 Wochen aufrecht zu erhalten ist eine beachtliche Leistung.

 

Belohnt wurden die Anstrengungen durch eine überwältigende Resonanz unserer Besucher. So konnten wir insgesamt 580 Besucher aus 21 Ländern begrüßen. Einig waren sich unsere Gäste darin, dass durch die begrenzte Anzahl von 35 Tagesbesuchern, eine äußerst individuelle Betreuung während der gesamten Anwesenheit gewährleistet war. So hatte man die Möglichkeit, sich durch seinen Betreuer und die Vertreter der jeweiligen Geschäftsbereiche umfassend über die ausgestellten Geräte, neue Verfahren und bahnbrechende Innovationen sowohl in Schrobenhausen, als auch in Aresing zu informieren.

 

Am vorletzten Tag hatten wir gleich mehrere Gründe zum Feiern. Eine BG 55 wurde symbolisch an unseren türkischen Kunden, die Firma Barankaya, übergeben. Mit diesem Gerät besitzt diese Firma das derzeit größte BAUER Bohrgerät in der Türkei.

 

 

Ebenfalls an den Bosporus geht eine BG 36, dessen symbolischen Schlüssel Herr Ugur Erdogan von der Firma Erson Jeoteknik in Empfang nehmen konnte.

 

 

Der 555. Gast auf BAU ERLEBEN war Teil der türkischen Besuchergruppe und konnte sich über ein Erinnerungsgeschenk freuen.

 

 

Endlich gab es auch die Gelegenheit, unseren türkischen Händler Karun Makina A.S. für die loyale und erfolgreiche Zusammenarbeit der letzten 30 Jahre persönlich zu ehren.

 

Abschließend blicken wir auf eine rundum gelungene Veranstaltung zurück, die zwar völlig anders abgelaufen ist, als die Hausausstellungen vorheriger Jahre, aber für unsere Gäste zu einem besonderen Erlebnis wurde.

 

Wir freuen uns schon sehr darauf, im Oktober 2022 wieder Gäste aus aller Welt begrüßen zu dürfen und die bauma 2022 zu einem unvergesslichen Ereignis zu machen.