Logo

Cutter Soil Mixing

Das Mischen von selbsthärtenden Suspensionen mit Aushubmaterial mittels modifizierter Frästechnik ist eine innovative und effektive Methode für die Herstellung von Schlitz- und Stützwänden, Gründungselementen sowie zur Bodenverbesserung. CSM wird hauptsächlich zur Stabilisierung weicher und lockerer Böden (bindig und nicht bindig) verwendet. Die angewandten Geräte basieren auf der Bauer Fräsentechnik. Im Vergleich zu anderen Bodenmischverfahren kann diese Methode dadurch auch bei wesentlich härteren Schichten angewendet werden.

Wesentliche Vorteile dieser Technologie:

 

  • Hohe Produktivität
  • Der vorhandene Boden wird als Baumaterial wieder verwendet
  • Sehr wenig Abfallerzeugung (wichtiger Faktor in kontaminierten Böden)
  • Keine Vibrationen während des Gerätebetriebs
  • Größere Tiefen (bis zu 80 m) können erreicht werden – bei Einheiten mit Seilaufhängung

 

CSM Cutter Soil Mixing