Dipl.-Phys. Michael Stomberg (Vorstandsvorsitzender)

Michael Stomberg, Jahrgang 1970, verantwortet bei der BAUER Aktiengesellschaft die Ressorts Beteiligungen, IT, Konzernprozessmanagement, HSE und Qualitätsmanagement.

 

Nach Stationen in England, Frankreich und den USA absolvierte er sein Physikstudium an der Universität Hamburg und startete 1997 seine berufliche Laufbahn bei der Unternehmensberatung Booz Allen Hamilton in München. Dort war er als Berater für strategische und operative Projekte für Unternehmen aus unterschiedlichen Branchen im In- und Ausland im Einsatz. In den Jahren von 2003 bis 2006 war Michael Stomberg Mitglied der Geschäftsleitung von Booz Allen Hamilton, ehe er sich zu einem Wechsel in die Industrie entschloss. Bei EagleBurgmann, einem global führenden Anbieter industrieller Dichtungstechnik, der Teil des Familienkonzerns Freudenberg ist, begann er als Projektmanager für die Geschäftsführung. In den Folgejahren war er in mehreren leitenden Positionen tätig, ehe er 2013 Mitglied der Geschäftsführung des Unternehmens wurde. Bis 2018 war Michael Stomberg als Chief Operating Officer (COO) für Produktentwicklung und Innovation, Produktion, HSE und Qualitätsmanagement sowie für die Abwicklung des internationalen Projektgeschäfts verantwortlich. Seit November 2018 ist Michael Stomberg Vorstandsvorsitzender der BAUER Aktiengesellschaft.

 

Michael Stomberg ist Mitglied des Kuratoriums des Fraunhofer-Instituts für Schicht- und Oberflächentechnik IST.

 

 

Aufsichtsratsmandate:

 

  • BAUER Spezialtiefbau GmbH, Schrobenhausen (Vorsitzender)
  • BAUER Maschinen GmbH, Schrobenhausen (Vorsitzender)
  • BAUER Resources GmbH, Schrobenhausen (Vorsitzender)
  • SCHACHTBAU NORDHAUSEN GmbH, Nordhausen (Vorsitzender)

Dipl.-Ing. (FH) Florian Bauer MBA

Dipl.-Ing. (FH) Florian Bauer

Florian Bauer, Jahrgang 1982, verantwortet bei der BAUER Aktiengesellschaft die Ressorts Digitalisierung, Entwicklungskoordination, Weiterbildung und Unternehmenskultur.

 

Während seines Studiums des Bauingenieurwesens an der Fachhochschule München sammelte er bereits Auslandserfahrung in Australien. Nach dem Studium war er zunächst für eine Baufirma in den USA tätig, ehe er im Jahr 2011 als Projektingenieur in die BAUER Spezialtiefbau GmbH eintrat. In den Jahren 2012 bis 2014 war Florian Bauer als Bauleiter in Malaysia, als Niederlassungsleiters in Singapur und anschließend als Projektmanager in Deutschland für einige große Bauprojekte verantwortlich. Im Jahr 2015 wurde er Mitglied der Geschäftsleitung der BAUER Spezialtiefbau GmbH und ist verantwortlich für den Geschäftsbereich Technik sowie die Themenfelder „Bauen digital“, Innovation sowie Forschung und Entwicklung. Im Jahr 2018 wurde Florian Bauer in den Vorstand der BAUER Aktiengesellschaft berufen, wobei er seine Tätigkeit als Mitglied der Geschäftsleitung in der BAUER Spezialtiefbau GmbH weiterhin ausübt.

 

Dipl.-Betriebswirt (FH) Hartmut Beutler

Dipl.-Betriebswirt (FH) Hartmut Beutler

Hartmut Beutler, Jahrgang 1957, ist bei der BAUER Aktiengesellschaft für die Ressorts Finanzen, Recht und Versicherung, Konzernkommunikation, Facility Management und Mediendesign verantwortlich.

 

Er studierte an der Fachhochschule Biberach Betriebswirtschaftslehre (Bau) und trat 1983 als Trainee in die BAUER Spezialtiefbau GmbH ein. Dort war er später stellvertretender Leiter des Rechnungswesens und Assistent der Geschäftsführung. Nach Tätigkeiten als Leiter EDV, Facility Management, Recht und Versicherung sowie als Prokurist bei der BAUER Spezialtiefbau GmbH wurde er 2001 in den Vorstand der BAUER Aktiengesellschaft berufen.

 

Hartmut Beutler ist Vorsitzender des IHK-Gremiums Neuburg-Schrobenhausen, Mitglied der Vollversammlung der IHK München und Oberbayern und Vorstand der Initiative Regionalmanagement Region Ingolstadt e.V.

 

Aufsichtsratsmandate:

  • BAUER Resources GmbH, Schrobenhausen
  • SCHACHTBAU NORDHAUSEN GmbH, Nordhausen
  • Schrobenhausener Bank e. G. (Vorsitzender)

Peter Hingott

Peter Hingott, Jahrgang 1972, ist bei der BAUER Aktiengesellschaft für die Ressorts Beteiligungen, Rechnungswesen, Personal und Konzerneinkauf verantwortlich. Er übt zudem die Funktion des Arbeitsdirektors aus.

 

Er absolvierte ein Studium zum Baufachwirt am betriebswirtschaftlichen Institut der Bauindustrie sowie der Betriebswirtschaftslehre an der Hochschule in Lahr. Von 1994 bis 2002 war er in unterschiedlichen leitenden Funktionen für einen international tätigen Baukonzern tätig. Hiervon einige Jahre im Ausland. Im Jahr 2002 wechselt Peter Hingott in die Geschäftsleitung eines mittelständischen Bauunternehmens.

 

Während seiner beruflichen Laufbahn war er vor allem für kaufmännische Bereiche verantwortlich. 2006 trat er als kaufmännischer Leiter in die BAUER Umwelt GmbH ein, die er von 2007 bis 2013 als Geschäftsführer leitete. Seit 2013 ist er kaufmännischer Geschäftsführer der BAUER Resources GmbH und zudem verantwortlich für unterschiedliche Regionen und Tochterunternehmen im Segment Resources. 2016 wurde Peter Hingott in den Vorstand der BAUER Aktiengesellschaft berufen.

Aufsichtsratsmandate:

  • BAUER Spezialtiefbau GmbH, Schrobenhausen
  • BAUER Maschinen GmbH, Schrobenhausen
  • BAUER Emirates Environment Technologies & Services LLC, Abu Dhabi
  • BAUER Nimr LLC, Maskat (Vorsitzender)
  • BAUER Resources GmbH / Jordan Ltd. Co. (Vorsitzender)
  • Site Group for Services and Well Drilling Ltd. Co., Amman (Vorsitzender)
  • BAUER Resources Chile Limitada, Santiago de Chile (Vorsitzender)