BAUER Resources GmbH wird aireg-Mitglied

  • 25.03.2019
  •   BRE Fachpressemeldungen

Berlin – Als jüngster Teil der BAUER Gruppe ist die BAUER Resources GmbH als Full-Service-Dienstleister auf die Bereiche Wasser, Umwelt und Bodenschätze spezialisiert. Weltweit setzt Bauer Resources auf qualifiziertes Personal, um zusammen mit lokalen Partnern nachhaltige Projekte voranzutreiben. So war die BAUER Resources GmbH jüngst an der Ermöglichung des Erstflugs einer Boeing 787 der Etihad Airways von Abu Dhabi nach Amsterdam mit nachhaltigem Kerosin, hergestellt auf Basis von Salzwasser-Pflanzen, entscheidend beteiligt.

Der Vorsitzende des aireg-Vorstands, Siegfried Knecht, sagte zur Mitgliedschaft: „Bauer Resources verfügt über umfassendes Know-how in der praktischen Umsetzung von Projekten zur Gewinnung von Rohstoffen für nachhaltige Flugtreibstoffe. Durch das internationale Engagement – unter anderem in den Golf-Staaten – hat Bauer Resources wertvolles Wissen in der Rohstoffgewinnung. Wir freuen uns außerordentlich, dass wir Bauer Resources als Mitglied gewinnen konnten.“

Zum Beitritt der BAUER Resources GmbH erklärte Geschäftsführer Dr. Roman Breuer: „Für uns ist die aireg-Mitgliedschaft eine großartige Möglichkeit, unser bestehende und sich kontinuierlich weiterentwickelnde Expertise im Bereich der Produktion nachhaltiger Biomasse einzubringen und zu vertiefen. Einen beachtlichen Meilenstein im Hinblick auf Nachhaltigkeit und regenerative Flugkraftstoffe in den Vereinigten Arabischen Emiraten konnten wir bereits mit unserer Beteiligung beim SBRC Forschungskonsortium erreichen. Wir freuen uns sehr, die Kraftstoffinitiative für Kerosin aus erneuerbaren Rohstoffen als Mitglied bei aireg unterstützen zu können. Für uns ist dies ein weiterer Baustein für die Zukunft.“