Russische Tochter der BAUER Spezialtiefbau GmbH gründet neues Lafarge-Zementwerk

  • 02.04.2012
  •   Fachpressemeldungen

Ferzikovo – Seit Juli 2011 führt OOO BAUER Technologie, ein Tochterunternehmen der deutschen BAUER Spezialtiefbau GmbH, rund 200 Kilometer von Moskau entfernt Gründungsarbeiten für ein neues Zementwerk der Firma Lafarge aus.

 

Der französische Baustoffhersteller besitzt in Russland bereits zwei Zementwerke, die Uralzement bei Tscheljabinsk und Woskressenskzement bei Moskau. Nun baut Lafarge ein drittes Werk in Ferzikovo im Verwaltungsbezirk Kaluga.

 

Die Arbeiten für das Bauer-Tochterunternehmen umfassen 18.000 Meter vollverrohrte Pfähle mit Durchmessern von einem Meter und Längen bis 26 Metern. Im Juni 2012 sollen die Gründungsarbeiten abgeschlossen werden. Zum Einsatz kommen zwei Bauer-Drehbohrgeräte des Typs BG 40 und BG 28. Daneben führte OOO BAUER Technologie statische Pfahlprobebelastungen, Vermessungsarbeiten, Teile der Erdarbeiten und der Wasserhaltung aus. Das Auftragsvolumen beläuft sich umgerechnet auf knapp über 8 Mio. EUR.