Feierliche Eröffnung: BAUER-Pileco Inc. bezieht neuen Firmensitz im Industriegebiet Conroe Park West

  • 10.04.2018
  •   Fachpressemeldungen

Conroe, Texas – Am 6. April 2018 freute sich Jochen Grundmann, Geschäftsführer von BAUER-Pileco Inc., im Beisein von Mitarbeitern und zahlreichen Gästen – darunter auch Bürgermeister Tobey Powell, Prof. Thomas Bauer, Vorstandsvorsitzender der BAUER AG, René Gudjons, Geschäftsführer der BAUER Maschinen GmbH und Vertreter der örtlichen Presse – das neue Firmengebäude im Industriegebiet Conroe Park West feierlich zu eröffnen. „Wir bekennen uns zum Standort Conroe und sind stolz, dass wir hier unser neues Zuhause finden konnten. Die lange und enge Verbindung zur Region und der Gemeinde ist uns sehr wichtig“, sagte Jochen Grundmann.

Im Oktober 2016 war der Grundstein für den neuen Firmensitz in Flughafennähe gelegt worden; auf dem rund 75.000 m² großen Areal befinden sich das dreistöckige Bürogebäude, eine Lagerhalle für Wartungs- und Ersatzteile für den gesamten Bereich USA und Kanada sowie eine Halle für Reparaturen und Montage von Neugeräten. Bis Ende Mai werden alle Abteilungen – vom Kundendienst bis zur Buchhaltung – die neuen Räumlichkeiten beziehen, so dass alle der aktuell 65 BAUER-Pileco Inc. Mitarbeiter aus dem Standort in Houston und Conroe künftig wieder zentral und unter einem Dach zusammenarbeiten können.

Der Bezug des neuen Firmensitzes, so Jochen Grundmann weiter, stelle einen weiteren wichtigen Meilenstein für das Traditionsunternehmen dar, das auf eine lange Geschichte und schöne Erfolge zurückblicken könne. Der deutsch-amerikanische Unternehmer Otto Kammerer, der im Jahr 1960 nach Houston, Texas gekommen war, hatte 1966 zusammen mit dem deutschen Maschinenbauer Delmag die Firma Pileco Inc. gegründet. Der große Erfolg setzte in den 1970ern ein, als Kammerer es schaffte, den Dieselhammer in der Erdölindustrie durchzusetzen – keine leichte Hürde, da bis dato die Tradition und Vorschriften noch auf den Dampfhammer ausgerichtet waren. Mit bestem Service und Kammerers Ideen schafften sich die Pileco-Dieselhämmer ihren Markt. Zu den bedeutendsten Innovationen im Zubehörbereich gehört beispielsweise der Saximeter, mit dem sich die Energie eines Hammerschlags messen lässt.

 Mit dem Ausscheiden von Delmag im Jahr 1999 führte Otto Kammerer das Unternehmen schließlich alleine. Die Beziehung zu Bauer entstand zunächst aus einzelnen Berührungen am Markt und entwickelte sich letztlich so weit, dass Pileco im Herbst 2005 Teil der BAUER Maschinen Gruppe wurde. 2008 erfolgte der Umzug von Houston nach Conroe. Im Herbst 2016 feierte BAUER-Pileco Inc. mit vielen Gästen, Mitarbeitern und Partnern das 50-jährige Bestehen. Heute ist das Unternehmen in den USA und Kanada einer der führenden Anbieter von Spezialtiefbau-Equipment und Dienstleistungen für die Bauindustrie.

 

Mehr unter http://www.bauerpileco.com/