Veränderung im Vorstand der BAUER AG: Finanzvorstand Hartmut Beutler verabschiedet sich in den Ruhestand

  • 13.12.2021
  •   irrelease

Schrobenhausen – Nach knapp 39 Jahren bei Bauer – allein 20 davon im Vorstand der BAUER AG – verabschiedet sich Hartmut Beutler zum 31. Dezember 2021 in den Ruhestand. Anfang 1983 – bei Bauer arbeiteten damals etwas mehr als 1.000 Mitarbeiter – war der gebürtige Nordschwarzwälder im Anschluss an sein Studium der Baubetriebswirtschaftslehre in Biberach bei Ulm als Trainee zur BAUER Spezialtiefbau GmbH gekommen. Nach einigen Jahren im Rechnungswesen (u. a. als stellvertretender Leiter) wurde er 1987 Assistent des damaligen Geschäftsführers Prof. Thomas Bauer. In dieser Funktion übernahm er betriebswirtschaftliche Aufgaben, kümmerte sich unter anderem um Finanzierungsthemen und Leasing-Verträge. Später leitete er zudem die Unternehmensbereiche Facility Management, EDV sowie Recht und Versicherungen. Im Jahr 2001 erfolgte schließlich mit Abspaltung des Maschinenbaus in eine eigenständige GmbH und der Installation der BAUER AG als Holding mit Dienstleistungsabteilungen die Berufung in den Vorstand der BAUER AG. Ein wichtiger Schritt für das Unternehmen, den der Finanzvorstand maßgeblich begleitete, war der Börsengang im Jahr 2006.

 

„Es war eine unglaublich wechselhafte und spannende Zeit, die ich bei Bauer nicht nur erleben, sondern aktiv mitgestalten durfte – angefangen von den ersten Schritten im Bereich der elektronischen Datenverarbeitung über die voranschreitende Internationalisierung des Konzerns bis hin zur Digitalisierung, die insbesondere in den letzten Jahren noch einmal ordentlich an Fahrt aufgenommen hat“, sagt Hartmut Beutler. „Dafür und für die vielen Freundschaften, die über die Jahre entstanden sind, bin ich sehr dankbar. Ich bin mir sicher, dass das derzeitige Führungsteam bei Bauer, bestehend aus den Geschäftsführern der Konzerngesellschaften und den verbleibenden Vorständen, die richtigen Weichen für die Zukunft stellt.“

 

„Ich habe Hartmut Beutler als erfahrenen und kompetenten Kollegen kennen und schätzen gelernt. Für seine Zukunft wünsche ich ihm nur das Beste“, so der Vorstandsvorsitzende Michael Stomberg. Und Prof. Thomas Bauer, Aufsichtsratsvorsitzender der BAUER AG und langjähriger Wegbegleiter, stimmt mit ein: „Mein besonderer Dank gilt Hartmut Beutler, der in seinen fast 40 Jahren bei uns die Entwicklung der Firma maßgeblich mitgeprägt hat. Mit ihm verabschieden wir jemanden, der sich für unser Unternehmen, aber auch unsere ganze Region stark gemacht hat. Wir wünschen ihm für seinen kommenden Lebensabschnitt alles erdenklich Gute.“

 

Mit Hartmut Beutlers Ausscheiden setzt sich der Vorstand der BAUER AG künftig wieder aus drei Mitgliedern zusammen: dem Vorstandsvorsitzenden Michael Stomberg, Finanzvorstand Peter Hingott sowie Florian Bauer, der im Vorstand die Ressorts Digitalisierung und Innovation verantwortet.

 

Ansprechpartner:
Christopher Wolf
Investor Relations
BAUER Aktiengesellschaft
BAUER-Straße 1
86529 Schrobenhausen
Tel.: +49 8252 97-1797
E-Mail: investor.relations@bauer.de