Logo

Drehbohrwerkzeuge

Das Bauer-Drehbohrwerkzeugsystem umfasst alle wesentlichen Komponenten zum Herstellen von Pfahlbohrungen in den unterschiedlichsten Böden. Es ist speziell auf das BG-System abgestimmt. Wesentliche Merkmale sind hohe Standzeiten und einfache Instandhaltung.

                              

Weitere Informationenfinden

Sie in unserem Prospekt:

Bohrwerkzeuge und Bohrrohre

 

Schneckenbohrer

Schneckenbohrer SB sind zum Lösen von nicht wasserführenden bindigen und nicht bindigen Böden geeignet, während Schneckenbohrer SBF, oder Progressivschnecken zum Lösen und Aufreißen von mittelhartem Fels vorgesehen sind.


Die Schneckenbohrer sind in vielfältigen Kombinationen erhältlich:

  • mit Flachzähnen oder Rundschaftmeißeln
  • Verschleißschutz an den Wendeln
  • einschneidig oder zweischneidig
  • mit oder ohne Pilot
  • mit oder ohne Kaliberring
  • Durchmesserbereich 520 mm - 2500 mm

Kastenbohrer

Kastenbohrer KB sind zum Bohren in wasserführenden bindigen und nicht bindigen Böden geeignet, während Kastenbohrer KBF zum Lösen und Aufreißen von dichten Böden bis zu mittelhartem Fels vorgesehen sind. Zum Entleeren des Werkzeuges kann der klappbare Drehboden automatisch geöffnet werden. Ein Belüftungsschacht verhindert Vakuum beim Ziehen des Werkzeuges.

Die Kastenbohrer sind in vielfältigen Kombinationen erhältlich:

  • mit Flachzähnen oder Rundschaftmeißeln
  • einschneidig oder zweischneidig
  • verschiedene Piloten
  • mit oder ohne Kaliberring
  • Durchmesserbereich 520 mm - 2500 mm

Kernrohre

Kernrohre KR werden hauptsächlich beim Antreffen von Findlingen, von Geröll oder zum Durchörtern von Felsbänken eingesetzt.

Die Schneidleiste kann mit verschiedenen Ausrüstungen besetzt werden:

 

  • mit Stiftzähnen oder mit Anschweißzähnen
  • mit AS Anschweißstollen
  • mit Rundschaftmeißeln
  • für Sonderfälle auch mit Rollenmeißeln
  • Durchmesserbereich 520 mm - 2500 mm

Pfahlfußaufschneider

In standfesten Böden kann die Pfahltragfähigkeit durch eine Vergrößerung der Aufstandsfläche deutlich erhöht werden. Zu diesem Zweck werden Pfahlfußaufschneider verwendet.

Die Schneidarme werden durch vertikales Andrücken mit der Kellystange über einen Öffnungsmechanismus nach außen gedrückt.