BAUER Gruppe

BAUER´s Triple A

Die wichtigsten Handlungsschwerpunkte innerhalb der BAUER Gruppe werden in drei grundlegenden Aspekten festgehalten, die wir unter dem Namen „BAUER´s Triple A“ vereinen.

 

Die Unternehmensgruppe BAUER ist stets und in hohem Maße um die Gesundheit und Sicherheit ihrer Mitarbeiter bemüht. Leitlinien, Sicherheitsregeln und Schulungen helfen, die Arbeitssicherheit auf den Baustellen und in den Produktionsstätten zu verbessern. Dazu wurde ein Managementsystem etabliert, das für alle Unternehmen der BAUER Gruppe gilt. Jeder Teilkonzern, jeder einzelne Geschäftsführer und der Vorstand stehen für die Umsetzung von Health, Safety, Environment (HSE) ein.

 

Eine genauso hohe Bedeutung nehmen die Themen Qualität und Ethik ein. Das Unternehmen steht weltweit im Wettbewerb, daher ist es besonders wichtig, sich von der Konkurrenz durch die Qualität unserer Produkte und Dienstleistungen abzusetzen. Bei unseren Geschäften orientieren wir uns außerdem an nationalen sowie internationalen Werten und Grundsätzen und sind davon überzeugt, dass ein anständiges und korrektes Verhalten die beste Voraussetzung für Erfolg ist.

 

Schließlich ist auch die ökonomische Leistung – die Performance – ein herausragender Aspekt der Firmenpolitik. Ein gleichmäßiges Wachstum mit angemessenem Gewinn ist für die verschiedensten Interessensgruppen, wie Mitarbeiter, Aktionäre oder den Staat, von hohem Wert. Daher bemühen wir uns permanent darum, dass in unseren Handlungen das Verhältnis zwischen Aufwand und Ergebnis optimal ist. Es gilt die Leistung zu erhöhen, indem wir Prozesse optimieren, dadurch effektiver arbeiten und die Produktivität steigern.