BAUER Gruppe

Stakeholder

Ein Unternehmen hat es durch seine Tätigkeit mit den verschiedensten Anspruchsgruppen (Stakeholder) zu tun. Diese sind sowohl im Unternehmen als auch im Unternehmensumfeld zu finden. Daraus ergeben sich dann auch unterschiedliche Ansprüche der einzelnen Stakeholder an das Unternehmen. Zu diesen zählen wir bei Bauer zum einen Kunden und Partner, Anteilseigner, Mitarbeiter und Lieferanten, aber auch Forschungs- und Wissenschaftseinrichtungen sowie die Region und Gesellschaft, in der wir agieren. Dies vervielfältigt sich noch durch die zahlreichen Länder in denen das Unternehmen tätig ist – bei uns sind das über 70.


Unser Ziel ist es, die Interessen all unserer Stakeholder zu berücksichtigen. Die verschiedenen Ansprüche jeder einzelnen Gruppe sollen angemessen einbezogen und bestmöglich erfüllt werden. Dabei stehen besonders die Ansprüche und Interessen unserer Kunden und Partner sowie der Mitarbeiter und Aktionäre im Vordergrund. Sie wirken aktiv an unserem Geschäftsleben mit oder sind am Erfolg unseres Unternehmens beteiligt. Ebenso sind wir an einer engen Kooperation mit Forschung und Wissenschaft interessiert und pflegen eine vertrauensvolle Partnerschaft mit unseren Lieferanten. Verantwortung für die Region und die Gesellschaft, in der wir tätig sind, zu übernehmen, ist uns auch ein wichtiges Anliegen.